#1 8. August 2020 von Gabi Dietrich 06.03.2022 10:53

avatar

Die lyrischen Tischgespräche zwischen den Schreibgruppen Garten der Poesie und LipPen mit einer Power Paint Präsentation

Wieder ein Event in Corona-Zeiten. Alle Veranstaltungen mussten wir verschieben. Gestern war es dann soweit. Nach intensiver Vorbereitung begrüßten wir 15 Gäste, die wir nach den Hygienevorschriften an Einzeltische platzierten. Kaffee und Kuchen servierten wir selbst. Die Nachverfolgungs-Adressenliste wurde herumgereicht. Wir haben aufgepasst, dass alles genau so durchgeführt wurde, wie man es von uns erwartet hatte.
Die Lippische Landeszeitung gehörte auch zu unseren Gästen. Der Journalist war ganz angetan von unserer Bemühung ein schönes Tischgespräch zu installieren.
Miriam von LipPen und ich vom GDP saßen an zwei verschiedenen Tischen und wir lasen abwechselnd. Einige Mitglieder unserer beiden Schreibgruppen standen, ohne ihre Präsenz, im Vordergrund. Für sie lasen wir Gedichte und Geschichten.
Zu jedem Gedicht, zu jeder Geschichte zeigten wir innerhalb unserer Power-Point-Präsentation ein Bild. Wir fanden die Lesefolge gut. Der Zeitplan passte. Für uns war das ein schöner Nachmittag. Resonanz von den Gästen bekamen wir auch. Es hatte wohl den meisten gefallen.
Hier ein Paar Bilder von Kurt von der Heide.


Miriam und Bernd bei der Vorstellung


Power Point Präsentation


Lesetisch mit Miriam und Bernd


Xobor Xobor Community Software